Traditionelles Bogenschießen

Traditionelles Bogenschießen

Rendezvous von Bauch und Kopf

Die einen reden vom traditionellen Stil, andere von intuitivem oder instinktivem Schießen. Gemeint ist das Gleiche:

Vordergründig geht es um Technik, hintergründig um die Animierung des „siebten Sinns“. Aus diesem Grund schießen wir mit handgefertigten Langbögen ohne Zielvorrichtung. Denn statt auf Technik verlassen sich Intuitivschützen beim Zielen auf Körpergefühl und Wahrnehmung.

Warum das unternehmensrelevant ist? Eigentlich sind Ratio und Intuition natürliche Verbündete! Wer mit Kopf und Bauch entscheidet, findet schnell treffsichere Lösungen. Doch Hand aufs Herz – wie oft ersticken Sie Gefühle in den Logikwölkchen des Alltags?

Bogenschießen kann jeder lernen!

Es spielt keine Rolle, wie groß Ihr Unternehmen ist - oder wie sportlich Ihre Mitarbeiter sind. Zum Bogenschießen braucht man keine besonderen körperlichen Voraussetzungen - hilfreich sind wetterfeste Kleidung, Neugier und gute Laune!